Über mich

 

Claus J. Gramlich - Bauingenier (Dipl. Ing.)

Studium des Bauingenieurswesens an der TH Darmstadt  und der FH Frankfurt (Abschluss 1982)
Weiterbildung  zum Sachverständigen für Bauwesen bei der IHK Frankfurt und Karlsruhe und Mitarbeit bei den  ÖBuV Sauer Eppenhain und Wüst in Neu- Isenburg.
Mitarbeit im Architekturbüro des Vaters F.W.R.Gramlich, später Teilhaberschaft, dann Übernahme Gramlich Hochbauplanung.

Lehrtätigkeit  über 4 Semester an der FH Wiesbaden FB Innenarchitektur mit dem Themenbereich  Bauökonomie und Lifecircle Kosts von Gebäuden.
Schon früh haben wir die Energieberatung selbst übernommen und damit den Wärmeschutz in die Planung und Ausführung eingebunden. Durch die Fortbildung der INGKH (Ingenieurkammer Hessen)  zum Energieberater und Prüfung  zum Nachweisberechtigter für Wärmeschutz bei der Ingenieurkammer werde ich in der NB Liste der INGKH unter W-968A-IngKH  geführt.

Vor ca. 10 Jahren bekam das Thema "Baulicher Brandschutz"  in der Genehmigungspraxis  einen immer größeren Stellenwert. Durch Fortbildung zum Nachweisberechtigten für Brandschutz mit Prüfung  bei der AKH (Architektenkammer Hessen)  Listeneintrag B-179A-IngKH  erweiterten wir unser Portfolio um den Bereich Brandschutzplanung.

Neben meinen Aufgaben in Entwurf, Planung, Bauleitung, und Begutachtung von Bauten ist mir jüngst die Aufgabe des Verantwortlichen für Datenschutz zugewachsen.
Zum Team gehört für die kaufmännische  und organisatorische  Bearbeitung meine Frau Sabine Gramlich, oftmals erster Ansprechpartner bei der Kontaktaufnahme. Viele Fragen können von ihr direkt beantwortet werden, scheuen Sie sich nicht zu fragen.
Die zeichnerische Betreuung  der Projekte mit CAD (computer added design) obliegt Frau Alexandra Grasel, die mich auch in der Bauleitung und Designfragen vertritt.
Unsere Arbeitsaufteilung ist fließend, unsere Tätigkeitsbilder überlappen sich um in unserem kleinen Team jederzeit tatkräftig agieren zu können.

Stichwort kleines Team: Gerne würden wir wieder einen Architektenkollegen in unser Team aufnehmen.

Für Privatleute mit einem Haus oder einer Eigentumswohnung  arbeiten wir  genauso gerne, wie  für gewerbliche Kunden, Firmen, Wohnungsbaugesellschaften Kammern und Hausverwaltungen.
Den größten Nutzen ziehen unsere Planungskunden wenn wir früh eingeschaltet werden und schon konzeptionell eingebunden sind, bevor die Ausführung beginnt  und wir das Bauwerk bis zur Nutzungsübergabe und darüber hinaus begleiten.